Lesung auf der Informations-und Bildungsreise des HHREC New York

Lesung auf der Informations-und Bildungsreise des HHREC New York

Am 06.07.2023 fand erneut ein Austausch mit amerikanischen Lehrer*innen einer Informations- und Bildungsreise des HHREC New York zu dem Thema “Menschenrechte” statt. Neben Erfahrungen aus der vergangenen und gegenwärtigen Arbeit mit geflüchteten Menschen und Bildung berichtete Frau Sellmayr aus ihrer Arbeit in der Schule. Dabei präsentierte sie auch Inhalte der Kinderrechte AG, die sie in den Willkommensklassen durchführte. Frau Sellmayr las Beispiele aus ihrem Alltag aus der englischen Fassung „And I Am Still Alive! Stories About Arriving in Germany“. Durch einen neu entstandenen Kontakt wird eine Schulklasse aus Kalifornien im Frühjahr 2024 die Berliner Schule besuchen, an der Kristina Sellmayr tätig ist.