Blog

Discover a variety of engrossing articles on the books we know and love and their effects on us, as well as readings into lesser-known works that deserve more attention.
    Weitere laden…
  • Frau Sellmayr sensibilisiert die Zuhörenden sofort für das weit gespannte Thema ‚Minderjährige unbegleitete Flüchtlinge‘

    Frau Sellmayr eröffnet das ForumFamilie mit der Buchgeschichte ‚Amir‘ und sofort schafft sie es, uns Zuhörenden für das weit gespannte Thema ‚Minderjährige unbegleitete Flüchtlinge‘ zu sensibilisieren.

  • Große Begeisterung und Herzens-Berührung

    Was und auch wie die Autorin aus ihrem Arbeitsalltag berichtet, hat mich tief berührt, angerührt, bewegt und mir erneut den Blick geweitet für die in meinem Leben nur wenig präsenten Schicksale von geflüchteten Kindern.

  • Ein bewegendes und beeindruckendes Buch!

    Kristina Sellmayr versteht es wunderbar, Integration als lebendigen Prozess, als Weg zu Vertrauen und Lebensmut aufzuzeigen. Unbedingt lesen!

  • Das Buch ist wunderbar!

    Was für ein Glück, dass K. Sellmayr uns zum zweiten Mal am Leben, an den Gedanken, am Aufwachsen der jungen Menschen teilnehmen lässt. Das Buch ist wunderbar!

  • Herrausragend & Herzöffnend

    Kristina Sellmayrs Buch “Mittendrin” hat mich vielschichtig bewegt. Es hat mir die Augen geöffnet genauer hinzuschauen, tiefer zu blicken und nicht zurückzuschrecken vor dem Schmerz, den das auslöst.

  • Sehr lesenswert

    Es hat mich sehr berührt und meine Augen geöffnet für das Schicksal dieser Kinder und Jugendlichen. Zugleich beglückt es zu lesen, wie hilfreich und auf Augenhöhe Frau Sellmayr mit diesen jungen Menschen und ihren Familien zusammenarbeitet.

  • Ein Meisterwerk!!!

    Dieses Buch ist für mich ein absolutes Meisterwerk! […] Frau Sellmayr hat eine so wunderschöne Sprache, die dem Leser dazu bringt, das Buch nicht aus der Hand legen zu können.

  • Ein berührender Einblick in Kinderseelen

    Ein Buch welches man nicht wieder weglegen kann, wenn man einmal angefangen hat es zu lesen. Die Geschichten sind beeindruckend, manchmal bedrückend, aber auch sehr schön und berührend.

  • Unbedingte Empfehlung!

    Sehr berührende Geschichten, die erzählen wie es geflüchteten Kindern in Berlin geht, schreibt Kristina Sellmayr. Ganz nah dran, sehr respektvoll und ohne Voyerismus.